• Übergang

    Der Weg über eine Straße führt am anderen Ende zu einem bestimmten Ziel, welches man bestreitet. Oft aber ist der eigentliche Weg bereits das Ergebnis, was man sich wünscht. Es reicht nicht einfach alle Besitztümer zu haben, die man sich einredet haben zu müssen: es sind die kleinen Sachen, die das Leben erst lebenswert machen. Man achte auf sich selbst und seine Umgebung. So wie man ist, ist man perfekt, selbst ohne Veränderungen und große Nachahmungen von Idolen. Fazit: Alle Wege führen nach Rom, aber für jeden gibt es nur einen, den man aus eigener Kraft bestreiten will und kann. Dieser muss aber erst selbst gefunden werden, um sich vollständig…

  • Geländer

    Abends am Hamburger Hafen wenn die Sonne untergegangen ist und die Lichter sich auf dem Wasser spiegeln. In der richtigen Perspektive lassen sich die Geländer in einem wundervollen Motiv einfangen. Eines wie dieses ist eher kein gutes Beispiel für eine solch gelungene Aufnahme, aber nicht jedem Fotografen gelingt es bei einem Fotowalk die richtigen Kameraeinstellungen auszuwählen und dann noch im richtigen Blickwinkel den Auslöser zu drücken. Selbst in der Nachbearbeitung ist es eine Herausforderung jene nicht sehr gut gelungene Aufnahme zur Perfektion zu verleiten. silentflash | Kevin

  • Die Nacht beginnt

    Die Sonne geht unter, die Nacht setzt ein, die Straßenlaternen fangen an zu leuchten und es wird immer dunkler sowie kälter. Nur noch einige Lichter sind zu sehen und selbst diese nur sehr schwach, da der Mond nicht so hell scheint wie die Sonne. Das Mondlicht hingegen schimmert bei klarem Himmel auf große Felder und Wiesen, sodass man die vielen wundervollen Sterne beobachten kann. Klarer, freier Sternenhimmel im Winter ist zwar schön, aber wenn man ihn nicht grade aus dem Fenster anschaut und draußen ist, ist es dann doch etwas kalt. Geht es Euch genauso wie mir, dass sich die kalte Jahreszeit mit ihren noch kälteren und eisigen Temperaturen Zeit…

  • Schleichweg

    Wenn man am Abend kleine Ecken und Wege entdeckt, die man erst nach tausend mal entlang laufen aus einem anderem Blickwinkel betrachtet und das daraus resultierende Motiv fotografisch in Szene setzt ergeben meist prachtvolle Bilder. Durch den Tausch der natürlichen Farben wirkt das Bild interessanter als vorher, da es zum anschauen einlädt wie eine gute Werbung den Konsumenten anspricht, sodass dieser zum Kauf verleitet wird. Bei der Fotografie wird man nicht zum Kauf oder tausendfachem ausdrucken eines Bildes verleitet, es geht um die Kunst dahinter, was der Fotograf in seinen Werken zum Ausdruck bringen will. Durch die gewählte Perspektive, das Motiv und die Zusammensetzung der im Bild vorhandenen Komponenten ergeben…

  • Alster bei Nacht

    Die wundervolle Alster bei Nacht📷🗺 Keine Sorge, die Weihnachtsbilder sind mir jetzt ausgegangen, ab jetzt folgen wieder „normale“ Bilder😂😅✨ silentflash | Kevin

  • Schloss bei Nacht

    Ein Schloss in Hamburg bei Nacht von einer sehr coolen Perspektive aufgenommen, is‘ schon ’n sehr cooles Bild muss ich sagen🔦🌇 Zwar is das Blau im Hintergrund, welches die Nacht verdeutlichen soll etwas zu „hell“, aber dennoch ist das ein eigentlich recht gelungenes Bild🙂🌇 Was meint Ihr? Eher so „Jaaa tolllll“ oder „Neeee, das ist voll doof“? Lasst es mich gerne mal wissen!📸✨ silentflash | Kevin