Kevin @ silentflash

Ein Blätterhaufen


Wenn man alte Aufnahmen hervorkramt die vom Datum her noch gar nicht so alt sind aber für die Jahreszeit nicht ansprechend sind. Zum Anfang des neuen Jahres sind überall noch Reste vom Feuerwerk zu finden und coole Motive lassen sich in der richtigen Perspektive einfangen.

Ein ganz normaler Blätterhaufen im Herbst – eigentlich nichts besonderes, aber die vielfältige Farbenpracht bietet ein großes Spektrum bei der Nachbearbeitung um einen großen Farbkontrast herzustellen. Das richtige Motiv ist hier sehr entscheidend, einfach einen Blätterhaufen zu fotografieren und im Nachhinein richtig ausrichten ist nur begrenzt möglich. Das eingefangene auf dem Bild ist nur ein gewisser Ausschnitt welcher auf den Sensor der Kamera trifft. So ist es möglich, knackige Farben zu erstellen und eine Variation aus verschiedensten Komponenten zusammen zu stellen.