silentflash | Kevin

Erkunden

Die gesamte Welt zu erkunden schafft ein Mensch nicht in 80 Tagen, auch nicht in 80 Monaten oder 80 Jahren. Zu viel Raum gibt einer Person zu viele Möglichkeiten von der eigentlichen Absicht abzulenken, die da wäre, Die Welt und sein Leben während einer kurzen Zeit zu genießen, auszunutzen und um das zu tun, was man will. Täglich treffen wir unbewusst unzählige Entscheidungen, viele davon beeinflussen Gegenwart sowie Zukunft. Ohne zu wissen, was wir genau tun, getan haben oder was es noch auslösen wird, so bringt jede Entscheidung am Tag uns das Gefühl näher, Verantwortung sowie dazugehörige Folgen tragen zu müssen. Gut und Schlecht, Positiv und Negativ, Pro und Contra – es sind Seiten, deren Definition für jede Person eine Auffassung ist und zwischen denen wir wählen müssen. Ob Kopfsache oder Bauchgefühl, man wähle und beschreite stets seinen eigenen Weg.