• Festliche Besinnung

    Weihnachten – das Fest der nächsten Liebe. Die Zeit, in der man nicht nur an sich selbst denkt sondern auch an andere. Freunde, Familie, Verwandte und viele weitere mit denen man dieses Fest gemeinsam verbringt finden hierzu alle an einem Tisch zusammen. Es werden Geschenke verteilt, die Erwachsenen am Tisch öffnen schon die dritte Flasche Rotwein während die Kinder mit ihrem neuen LEGO spielen und auf ihrer PS4 Spiele spielen. Nicht nur uns Menschen bringt dieses Fest jedes Jahr aufs neue zusammen – Menschen aus aller Welt finden zu dieser Zeit wieder zueinander um eine schöne besinnliche Zeit miteinander zu verbringen. Ob allein, mit der Familie, ein paar Freunden oder…

  • Geländer

    Abends am Hamburger Hafen wenn die Sonne untergegangen ist und die Lichter sich auf dem Wasser spiegeln. In der richtigen Perspektive lassen sich die Geländer in einem wundervollen Motiv einfangen. Eines wie dieses ist eher kein gutes Beispiel für eine solch gelungene Aufnahme, aber nicht jedem Fotografen gelingt es bei einem Fotowalk die richtigen Kameraeinstellungen auszuwählen und dann noch im richtigen Blickwinkel den Auslöser zu drücken. Selbst in der Nachbearbeitung ist es eine Herausforderung jene nicht sehr gut gelungene Aufnahme zur Perfektion zu verleiten. silentflash | Kevin

  • Am Hafen

    Der Hamburger Hafen – das Wahrzeichen Hamburgs ist eine Idylle für sich. Während der ‚Cruise Days‘ wird der Hafen in Blaues Licht umhüllt und schimmert gleichzeitig auf das Wasser, welches in dieser Zeit in einem neuen Licht erstrahlt. Wer schon mal am Hamburger Hafen gewesen ist, der weiß die wohlwollende Atmosphäre zu schätzen. Nicht nur große Yachten und kleine Kutter treffen sich hier, es ist ein Zusammentreffen von Schiffen aus aller Welt. silentflash | Kevin

  • Kleines Lichterspiel

    Ein kleines Teelicht in einem kleinen Farbenspiel. Die künstliche Rose in der das Teelicht sich befindet besitzt nach außen hin eine warme Ausstrahlung, wodurch die Umgebung in eine wohlwollende Stimmung gelenkt wird. Manche Bilder sind unbeschreiblich, sie gebrauchen keine Wörter um die Bedeutung dessen was sie wiedergeben zu verstehen – es ist selbsterklärend was es aussagt. Hat man dies erreicht, so liegt einem die Kunst der Fotografie in den Händen. Genau dies ist es, was man als Fotograf erreichen will – man schaut sich die Werke eines Künstlers an ohne eine Beschreibung des Motivs zu brauchen, die Bedeutung und Erklärung dessen liegt beim Betrachten des Werkes. Das ist das Ziel,…

  • Ein Blätterhaufen

    Wenn man alte Aufnahmen hervorkramt die vom Datum her noch gar nicht so alt sind aber für die Jahreszeit nicht ansprechend sind. Zum Anfang des neuen Jahres sind überall noch Reste vom Feuerwerk zu finden und coole Motive lassen sich in der richtigen Perspektive einfangen. Ein ganz normaler Blätterhaufen im Herbst – eigentlich nichts besonderes, aber die vielfältige Farbenpracht bietet ein großes Spektrum bei der Nachbearbeitung um einen großen Farbkontrast herzustellen. Das richtige Motiv ist hier sehr entscheidend, einfach einen Blätterhaufen zu fotografieren und im Nachhinein richtig ausrichten ist nur begrenzt möglich. Das eingefangene auf dem Bild ist nur ein gewisser Ausschnitt welcher auf den Sensor der Kamera trifft. So…

  • Blättersturm

    Der Herbst wirbelt die Blätter im Sturm durch die Luft. Auf den Straßen, Gehwegen und überall auf der Welt sind zu dieser Jahreszeit Blätter in verschiedensten Farben zu sehen. Zusätzlich sind auch noch Regen und Kälte ein Teil dieser Zeit. Die Zeit, in der man den Kleiderschrank ausmistet um die warmen Pullover wieder zu finden. Oder läuft heute noch jemand bei den eisigen Temperaturen im T-Shirt herum? 😅 silentflash | Kevin

  • Die Nacht beginnt

    Die Sonne geht unter, die Nacht setzt ein, die Straßenlaternen fangen an zu leuchten und es wird immer dunkler sowie kälter. Nur noch einige Lichter sind zu sehen und selbst diese nur sehr schwach, da der Mond nicht so hell scheint wie die Sonne. Das Mondlicht hingegen schimmert bei klarem Himmel auf große Felder und Wiesen, sodass man die vielen wundervollen Sterne beobachten kann. Klarer, freier Sternenhimmel im Winter ist zwar schön, aber wenn man ihn nicht grade aus dem Fenster anschaut und draußen ist, ist es dann doch etwas kalt. Geht es Euch genauso wie mir, dass sich die kalte Jahreszeit mit ihren noch kälteren und eisigen Temperaturen Zeit…

  • Schleichweg

    Wenn man am Abend kleine Ecken und Wege entdeckt, die man erst nach tausend mal entlang laufen aus einem anderem Blickwinkel betrachtet und das daraus resultierende Motiv fotografisch in Szene setzt ergeben meist prachtvolle Bilder. Durch den Tausch der natürlichen Farben wirkt das Bild interessanter als vorher, da es zum anschauen einlädt wie eine gute Werbung den Konsumenten anspricht, sodass dieser zum Kauf verleitet wird. Bei der Fotografie wird man nicht zum Kauf oder tausendfachem ausdrucken eines Bildes verleitet, es geht um die Kunst dahinter, was der Fotograf in seinen Werken zum Ausdruck bringen will. Durch die gewählte Perspektive, das Motiv und die Zusammensetzung der im Bild vorhandenen Komponenten ergeben…

  • Straßenrand

    Abends beim Spaziergang am Straßenrand, ein Fahrradfahrer fuhr vorbei und ließ den Schatten seines Lichts auf der Straße herabfallen. Ein einzelnes Licht am Abend – ein eher schwaches Motiv, aber dennoch ein kleines, feines Bild. Wer fotografiert auch gerne solche Motive am Straßenrand? In einer Großstadt mit vielen bunten Lichtern am Abend kann man viele schöne Bilder machen. silentflash | Kevin

  • Vom Baum gefallen

    Wenn die Blätter von den Bäumen fallen und überall auf den Wegen und Straßen sich durch den Wind verteilen, welcher sie weiter treibt, wenn sie gefallen sind. In Kombination mit leichtem Regen fliegen die Blätter im Wind wie wunderschöne kleine Partikel – in der Luft welche zu fotografieren ohne sie selbst in die Luft zu schmeißen und wirklich auf den Punkt zu warten, bis sie selbst ihren Weg Richtung Boden antreten gelingt nicht jedem. Ich fotografiere daher lieber einzelne Blätter, bei welchem der Fokus dann ganz alleine diesem einen Objekt geschenkt ist. Schön, nicht wahr? Der Herbst ist zwar sehr kalt, windig, regnerisch und bringt wieder Stürme und alles mit…